Ostholstein

ASJ

Neuer Jugendvorstand bei der Arbeiter-Samariter-Jugend Ostholstein

Im Rahmen der gut besuchten Jahreshauptversammlung der Arbeiter-Samariter-Jugend Ostholstein wurde am Sonnabend, den 30. Januar 2016 in den Räumen des ASB Ostholstein in Heiligenhafen ein neuer Jugendvorstand gewählt.

Bildergalerie

Interessante Bildshow auf der Leinwand ...

Einstimmig in ihrem Amt bestätigt wurde die langjährige bisherige Jugendleiterin Kristina Mohr. Durch eine Änderung der Satzung hat sich die Zusammensetzung des Jugendvorstands etwas geändert. Als Stellvertreterinnen unterstützen zukünftig Mareile Kordlewska (bisher Schatzmeisterin) und Janett Tharmann (bisher Beisitzerin) ihre Arbeit. Mit Simone Andersen, Jule Kordlewska und Debbie Zamzow als Beisitzerinnen wird der Vorstand der ASB-Jugendorganisation in Ostholstein vervollständigt.
Die Leitung der Wahlen hatten die beiden Mitglieder des Landesjugendvorstands, Laura Püschel und Friederike Baden übernommen. Als weitere Gäste konnte eine Abordnung der Jugendfeuerwehr Heiligenhafen sowie der Heiligenhafener Stadtjugendpfleger Erik Servadio begrüßt werden. Der Vorsitzende des ASB Ostholstein, Jörg Bochnik, zeigte sich in seinen Grußworten hocherfreut über die sehr aktive Jugendarbeit in seinem Verband und die sozialen Werte, die den Kindern vermittelt werden. Er hofft darauf, dass möglichst viele Jugendliche später in den Erwachsenenverband des ASB mit seinen vielfältigen Aufgaben wechseln.
Zuvor berichtete der bisherige Jugendvorstand über die Arbeit der ASJ im Jahre 2015, die in Heiligenhafen drei und in Fehmarn eine Gruppe mit insgesamt 43 Kindern und Jugendlichen unterhält. Neben der normalen wöchentlichen Gruppenarbeit, zu der nicht nur das Erlernen von Erste-Hilfe-Kenntnissen gehört, stehen Spiele, backen, kochen und verschiedene Fahrten sowie Fortbildungsveranstaltungen auf dem Programm Mit gutem Erfolg wurde wieder am Landesjugendwettbewerb und Pfingsttreffen in Plön teilgenommen und auch am Schlauchbootwettbewerb der Jugendfeuerwehren beteiligte sich die ASJ.

Jörg Bochnik 31-JAN-2016