Ostholstein

Pflege im Alter

Der ASB Pflegedienst möchte helfen

Der Ambulante Pflegedienst des ASB Regionalverbandes Ostholstein möchte helfen, dass ältere, pflegebedürftige Menschen möglichst lange in ihrer vertrauten Umgebung verbleiben können und somit die eigene Wohnung als Lebensmittelpunkt erhalten bleibt.

Bildergalerie

Unsere Experten in Sachen Pflege sind einfühlsam und zuverlässig

Die Selbstständigkeit im Alter oder bei Pflegebedürftigkeit so weit wie möglich zu bewahren und zu fördern sind das Ziel der Hilfen durch den ASB.

Wir pflegen im nördlichen Teil der Halbinsel Wagrien und der Insel Fehmarn:

  • Oldenburg und Umgebung
  • Heiligenhafen und Umgebung
  • Großenbrode
  • Insel (Stadt) Fehmarn

 

Unsere Mitarbeiter (m/w) haben ein offenes Ohr für die Angehörigen
Wenn nach einem Aufenthalt im Krankenhaus häusliche Pflege erforderlich ist, übernehmen wir im Rahmen der Pflegeüberleitung bereits vor der Entlassung die entsprechende Planung und Vermittlung.
Wir beraten und informieren Sie über Unterstützungsmöglichkeiten bei der häuslichen Pflege.
Als Angehöriger erhalten Sie von uns Tipps zu rückenschonender Pflege, zu Ernährung und Körperpflege sowie individuelle Unterstützung bei der Bewältigung seelischer Belastungen.

Der Pflegedienst des ASB unterstützt Sie in Ihrer jeweiligen Situation und ist Ihnen ein verlässlicher Partner. Für ein erfülltes, selbstständiges Leben in den eigenen vier Wänden.

Unsere ausgebildeten und erfahrenen Fachkräfte vermitteln Ihnen zu Hause praktische Tipps zur Pflege sowie zum Umgang mit Pflegebetten oder anderen Hilfsmitteln.

Mühelos durch den Alltag
Genau wie die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden kann die Unterstützung durch den ASB ganz unterschiedlich aussehen. Lassen Sie sich einfach persönlich von uns beraten.

Folgende ambulante Dienstleistungen und Pflegehilfen bieten wir Ihnen in Heiligenhafen und Umgebung, Oldenburg und Umgebung sowie auf Fehmarn an:

Häusliche Pflege, z. B. Hilfe bei der Morgentoilette
Ersatzpflege, z. B. wenn Angehörige wegen einer Reise, Krankheit oder aus anderen Gründen die Pflege vorübergehend nicht leisten können
Behandlungspflege, z. B. Medikamenteneinnahme oder das Anlegen von Kompressionsstrümpfen
Zusätzliche Betreuung, z. B. Begleitung bei Spaziergängen
Fachgerechte Begleitung bis zum Lebensende

Hauswirtschaftliche Versorgung
Gerne helfen wir Ihnen bei der Haushaltsführung und Ihrer hauswirtschaftlichen Versorgung wie Staubsaugen, Fenster putzen, Wäsche, Abwasch, Kochen oder Einkauf.
Dies kann regelmäßig oder nach Bedarf durch eine Haushaltshilfe des ASB erfolgen.

Beratung zur Pflege
Wir beraten Sie und Ihre Angehörigen in allen Fragen zur Häuslichen Pflege - damit Sie nur die für Ihren Bedarf richtigen Leistungen in Anspruch nehmen.
Unsere Mitarbeiter helfen bei Anträgen an die Krankenkassen oder an die Pflegeversicherung, informieren über die Leistungen der Kranken- oder Pflegekassen.
Wir führen auf Wunsch den von den Pflegekassen geforderten Beratungsbesuch durch. Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen Elke Sönnichsen (Pflegedienstleitung), Laura Ossenbrüggen (Stellv. Pflegedienstleiter) sowie Marion Jagusch (Assistentin der Pflegedienstleitung) gern zur Verfügung.

 

Das Team zur Hilfe

Bildergalerie

Ein Teil des über 60-köpfigen Pflegeteams des ASB Ostholstein vor dem Heiligenhafener ASB-Gebäude.

Für Hilfe, Pflege und medizinische Versorgung ist das ASB-Team bestens gerüstet:
Examinierte Kranken- und Pflege-Fachkräfte, Pflegehelferinnen und zeitweilig auch einige Praktikanten/tinnen kümmern sich sachkundig und verständnisvoll um jedes Detail im Pflegebereich soweit es die Möglichkeiten des ASB-Pflegedienstes zulassen.

Seit 2010 verfügt der ASB RV Ostholstein neben dem Pflegedienst, der von Heiligenhafen aus zum Einsatz kommt, zusätzlich über ein Pflegeteam auf der Insel Fehmarn, das die dortige Sozialstation betreibt.
Die Sozialstation Fehmarn ist in dem vom ASB angemieteten Gebäude in der Industriestraße 14 im Ortsteil Burg der Stadt Fehmarn untergebracht.

Telefon 0 43 71 / 59 95, Fax 0 43 71 / 5 05 83 82