Ostholstein

Erste Hilfe

Einfach Leben retten

Im Notfall zählt jede Minute. Damit möglichst jeder Erste Hilfe leisten kann, bietet der ASB Kurse und Lehrgänge an, die Grundlagen vermitteln und unterschiedliche Lebensbereiche berücksichtigen. ASB-Mitglieder erhalten jährlich einen Erste-Hilfe-Gutschein.

Herzdruckmassage

Ein Unfall auf der Straße oder im Haushalt, ein Kreislaufzusammenbruch oder Herzinfarkt – diese oder ähnliche Notfälle ereignen sich nach Schätzung von Experten über 25 Millionen Mal jährlich in Deutschland und passieren zumeist in Anwesenheit von Familie, Freunden oder Kollegen. In vielen Fällen kann die Hilfe in den ersten Minuten lebensrettend sein.

Vielfalt an Erste-Hilfe-Kursen
Schnell und effektiv Erste Hilfe zu leisten - dies lernen jährlich rund 160.000 Menschen beim ASB. Der Regionalverband Ostholstein bietet im Rahmen der Erste-Hilfe-Ausbildung verschiedene Kurse an, die untenstehend näher erläutert werden.

MITMACHEN & HELFEN als Erste-Hilfe Ausbilder ?

 

Hier ein lustiger und sehr sehenswerter Kurzfilm-Link zum Thema Erste Hilfe, kreiert vom ASB-Bundesverband: first-aid-ladies-machen-erste-hilfe-sexy

 

Erste-Hilfe-Grundkurs

Dauer: 9 Unterrichtsstunden (à 45 Minuten)

Stabile Seitenlage

Der Lehrgang bietet eine Grundausbildung in erster Hilfe für Ersthelfer ohne Grundkenntnisse.

Die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Grundkurs wird für folgende Teilnehmer anerkannt:

Führerscheinerwerb /-wiedererlangung (alle Klassen)
Ausbildung von Ersthelfern in Betrieben
Einstiegsvoraussetzung für viele Ausbildungsberufe *

Wir empfehlen, die praktischen Inhalte des Erste-Hilfe-Grundkurses im Abstand von zwei Jahren durch Teilnahme an einer Erste-Hilfe-Fortbildung (EHF) aufzufrischen und die praktischen Maßnahmen erneut unter Anleitung zu trainieren.

Gerne führen wir bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen auch Kurse in Ihrem Hause durch!

Gebühren:
Teilnehmergebühr: € 30,-
BG-Teilnehmer: kostenlos
ASB-Mitglieder: kostenlos (einmal jährlich)

* teilweise ist ein 16 UE umfassender Erste-Hilfe-Kurs erforderlich - bitte informieren Sie sich!

 

Erste-Hilfe-Fortbildung

Dauer: 9 Unterrichtsstunden (à 45 Minuten)

Helm abnehmen

Der Lehrgang bietet eine Fortbildung und Vertiefung Ihrer bereits bestehenden Erste-Hilfe-Kenntnisse.
Die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Grundkurs wird für folgende Teilnehmer anerkannt:

Fortbildung von Ersthelfern in Betrieben (bei bestehenden Erste-Hilfe-Kenntnissen)
Fortbildung für interessierte Personen mit bestehenden Erste-Hilfe-Kenntnissen.

Wir empfehlen Ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse im Abstand von zwei Jahren durch Teilnahme an einer Erste-Hilfe-Fortbildung (EHF) aufzufrischen und die praktischen Maßnahmen erneut unter Anleitung zu trainieren.

Gerne führen wir bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen auch Kurse in Ihrem Hause durch.

Gebühren:
Teilnehmergebühr: € 30,-
BG-Teilnehmer: kostenlos
ASB-Mitglieder: kostenlos (einmal jährlich)

* teilweise ist ein 16 UE umfassender Erste-Hilfe-Kurs erforderlich - bitte informieren Sie sich!

 

Erste-Hilfe am Kind

Dauer: 9 Unterrichtsstunden (à 45 Minuten)

Wiederbelebung am Kleinkind

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen! Dieser Kurs richtet sich an alle interessierten Eltern, ErzieherInnen, LehererInnen, Tagesmütter, Omas oder Opas, die ihrem Schützling helfen können möchten.

In diesem Kurs wird Ihnen gezeigt, wie Sie Säuglingen, Klein- und Schulkindern im Notfall richtig helfen können.

Gebühren:
Teilnehmergebühr: € 30,-
ASB-Mitglieder: kostenlos (einmal jährlich)

 

Erste-Hilfe am Hund

Dauer: 4 Unterrichtsstunden (à 45 Minuten)

Erste Hilfe am Übungshund

Im Notfall schnell Hilfe leisten zu können – das wünschen sich auch Hundebesitzer, wenn ihren vierbeinigen Gefährten ein Unglück widerfährt. In einem Kurs zur "Ersten Hilfe am Hund" erlernen die Teilnehmer die Grundlagen und Möglichkeiten der Ersten Hilfe am Hund ohne besondere Hilfsmittel.
Zu den Kursinhalten gehören z.B. das Erkennen von Krankheiten und Notsituationen, die Eigensicherung des Hundehalters, die richtige Ausstattung der Hundeapotheke, die Versorgung von verschiedenen Verletzungen und die passenden Maßnahmen bei Herz-Kreislauf-Störungen.

Gebühren:
Teilnehmergebühr: € 25,-
ASB-Mitglieder: kostenlos (einmal jährlich)

Wir möchten Sie bitten, den eigenen Vierbeiner nicht mit zum Kurs zu bringen.

Weitere Infos zur Ersten Hilfe am Hund

 

Erste-Hilfe-Kurs

Dauer: 16 Unterrichtsstunden (à 45 Minuten)

Blutstillung mittels Verband

Dieser Kurs wird seit der Änderung der Fahrerlaubnisverordnung am 01.04.2015 nicht mehr regelmäßig in unserem Haus angeboten. Er stellt aber noch eine Eingangsvoraussetzung für zahlreiche Feuerwehrlaufbahnlehrgänge, Trainerscheine oder Ausbildungsberufe. Sofern erforderlich führen wir für diese Lehrgänge in unserem oder Ihrem Hause durch, sofern eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen erreicht wird.

Gebühren:
Teilnehmergebühr: € 50,-

 

Ihr Ansprechpartner für Erste-Hilfe-Kurse

Otto Paarmann

Ausbildungsleiter

Regionalverband Ostholstein Tollbrettkoppel 15, 23774 Heiligenhafen

Telefon: 0 43 62 - 90 04 50 , Telefax: 0 43 62 / 90 04 51
E-Mail: ausbildung(at)asb-ostholstein.de

Infomaterial + Dokumente