Ostholstein

ASB-Bildungswerk

Fortbildung für Haupt- und Ehrenamt

Neu erworbenes Wissen und neu gewonnene Fähigkeiten machen stark. Sie vergrößern Handlungsspielräume, stärken das Selbstbewusstsein und ermöglichen es, Herausforderungen souveräner zu meistern. Für Mitarbeiter des ASB und andere Interessierte bietet das ASB-Bildungswerk deshalb bedarfsgerechte und praxisnahe Fort- und Weiterbildungen an.

Das Bildungswerk bietet Seminare für Führungskräfte, Mitarbeiter und Freiwillige.

Führungskräfte und Mitarbeiter in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung mit bedarfsgerechten und interessanten Angeboten zu unterstützen – das ist das Ziel des ASB-Bildungswerks. Dazu bietet die Bildungseinrichtung des ASB-Bundesverbandes seit 20 Jahren praxisnahe Fort- und Weiterbildungen mit Seminaren, Workshops, berufsbegleitenden Studiengängen sowie Prozessbegleitung und Coachings an.

Vielfältiges Themenspektrum

Das Themenspektrum reicht von aktuellen Fragestellungen moderner Führung und des Managements sozialer Organisationen über Fortbildungen zur fachlichen Qualifizierung in unterschiedlichen Arbeitsfeldern bis hin zur Erweiterung persönlicher Kompetenzen. Mit seinen Studiengängen bietet das Bildungswerk zudem den Erwerb akademischer Abschlüsse an, die für Fach- und Führungskräfte in der Sozialwirtschaft von zunehmender Bedeutung sind.

Bedarfsgerecht und praxisnah

Gemeinsam mit über 180 Trainerinnen und Trainern arbeitet das Team des Bildungswerks an der Entwicklung und Umsetzung von bedarfsgerechten, nachhaltigen und praxisnahen Bildungsangeboten. Rund 4.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer – Mitarbeiter des ASB, aber auch anderer Organisationen – profitieren von dieser Kompetenz.

 

Ihr Ansprechpartner für dieses Thema

Gebührenfreie ASB Service-Hotline 0800/272 22 55

ASB-Bundesgeschäftsstelle Sülzburgstraße 140, 50937 Köln

Telefon: 0221/ 47 60 5-0 , Telefax: 0221/ 47 60 5-288
E-Mail: info(at)asb.de

Infomaterial + Dokumente